Turnverein Romanshorn
menu

News

Sommerferienstart und Jugendturntag

Am 5. Juli wurde mit dem traditionellen Bräteln die Sommerferien in der Jugendriege Romanshorn eingeläutet. Dazu traf man sich um 18:00 am Monrüti Schiessstand und spazierte gemeinsam zum Brünneli, wo bereits ein Feuer auf uns wartete. Bei gemütlichem Zusammensitzen und Plaudern starteten so die Kinder, ihre Eltern und auch wir Leiter in die wohlverdienten Sommerferien.

Am Sonntag, 30 Juni eine knappe Woche zuvor, hiess es aber nochmals: Achtung-fertig-los, um das Beste aus sich herauszuholen.

Die Jugendriege (Mädchenriege, Geräteturnen und Jugi) startete am Kantonalen Jugendturntag in Weinfelden. Bei wunderschönem, aber auch sehr heissem Wetter massen sich unsere 33 Romanshorner Mädchen und Jungs mit 2500 anderen Jugendrieglern aus dem ganzen Kanton Thurgau.

Trotz der grossen Hitze gelang es unseren jungen Turnern ihre Leistung abzurufenund einen hervorragenden Wettkampf abzuliefern. Der Wettkampf bestand aus einem 5 Kampf für die jüngeren Kinder und einem 6 Kampf für die älteren. Die Disziplinen durften sich die Kinder aus einer breiten Palette von Leichtathletik bis Geräteturnen selbst zusammenstellen.

Anschliessend an die Einzelwettkämpfe starteten wir mit 6 Mannschaften an den Pendelstafetten, wo wir mit zwei Finalteilnahmen ein super Sprint-Ergebnis erzielen konnten.

Bei der abschliessenden Rangverkündigung konnte dann gross gefeiert werden. Nael Mätzler erreichte den hervorragenden 1. Platz mit 49.70 von 50 möglichen Punkten und Jaël Keel konnte mit 49.90 Punkten über die Silbermedaille jubeln.Zusätzlich haben sich unsere Turnerinnen und Turner 14 Auszeichnungen erkämpft.
Insgesamt eine hervorragende Leistung der Jugendriege Romanshorn!

Jetzt sind erstmal Sommerferien angesagt, bevor es am 12. August in den Riegenwieder mit den Trainings weitergeht.