Turnverein Romanshorn
menu

News

TVR auf grosser Fahrt

„Moin liebe Turnfährtler, liebe Fru und Keerl. Wat fü ne Freide ek bejüssen zu dürfen. Vergnöögt starten we in der wunderbare Dach. Gode Reis!“ 

Mit diesen Worten werden 19 Turnerinnen und Turner am Freitagmorgen zur diesjährigen Turnfahrt begrüsst.

Der Turnverein reist zum Jubiläum drei Tage nach Hamburg. 

Es sind alle rechtzeitig in das Flugzeug eingeschifft um pünktlich am Hamburger Hafen zu landen. So oder so ähnlich, startet das Abenteuer TVR auf grosser Fahrt. Das sorgfältig geplante und meist überraschende Programm lässt keine Wünsche übrig. Bei perfektem Wetter erkunden die Romanshorer Turnerinnen und Turner die Stadt bei einer spanenden Fahrradtour und den Hafen bei einer wunderbaren Schiffstour. Natürlich darf in Hamburg auch der Besuch eines Musicals nicht fehlen. So besuchen die einen das traditionelle Musical König der Löwen und die anderen das akrobatische Musical Cirque du Soleil „Paramour“.
Was wäre Hamburg ohne die Reeperbahn? Bei einer geführten Kiez Tour entdeckt der Turnverein diesen vielseitigen Stadtteil Hamburgs. Zum Schluss dürfen wir den Container-Hafen noch genauer begutachten und fahren zu den Hamburger Container-Terminals. Aus nächster Nähe wird über die gigantischen Schiffe und die Arbeiten am Hafen mit Schiff und Container gestaunt.

Der Turnverein kehrt am Sonntag Abend vollzählig und vollgepackt mit unzähligen Eindrücken, Momenten, Anstrengungen und Freude zurück in die Heimat.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die Organisatorinnen Janine, Marion und Anita.